Lyn Knippler erreicht 3. Platz bei der offenen LEM in Nienhagen

Bei den offenen Landeseinzelmeistermeisterschaften der weiblichen Jugend U15 startete Lyn in der Gewichtsklasse bis 63 kg. In dieser Gewichtsklasse starteten insgesamt nur fünf Kämpferinnen, so dass jede gegen jede kämpfen musste. Es war für Lyn eine sehr schwere Aufgabe, da in der Klasse gleich drei Kämpferinnen des Nachwuchskader des NJV antraten, nämlich Hedda Gottschalk von der JKG Diekholzen, Lara Malczak vom Braunschweiger JC und Emelie Wagner von der JG Uelzen. Gegen alle drei Kämpferinnen versuchte Lyn ihr Bestes zu geben, konnte sich aber nicht durchsetzen. Allerdings gelang ihr dann ein ungefährdeter Sieg über Emma Bruns vom Judo Team Wildeshausen. Das reichte in der Endabrechnung für Platz 3, so dass sich Lyn dennoch für die Norddeutschen Einzelmeisterschaften am 04.12.21 bei den Rot-Weiss Visbek e.V. Judo Tigern in Lutten qualifizierte.

Dieser Beitrag wurde unter Wettkämpfe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.