Vier erste und zwei dritte Plätze bei den BEM U12

Die Kämpferinnen und Kämpfer der JKG Norden, die sich bereits bei den Kreiseinzelmeisterschaften der U12 am 31.08. in Westerholt stark gezeigt hatten, konnten auch bei den Bezirksmeisterschaften der U12 am 22.09. in Hatten auftrumpfen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten sich einen Platz auf dem Podest sichern.

Arina Neumann, Elena Escher, Rune Buß und Marlon Mehmeti konnten ihre Kämpfe alle vorzeitig beenden und erreichten mit dieser sehr guten Leistung alle Platz 1.

Leon Soerjanta hat zweimal seine Gegner vorzeitig besiegt. Im letzten Kampf musste er sich aber geschlagen geben. Aufgrund der schlechteren Punktedifferenz erreichte er Platz 3.

Andre Martin hatte ein schweres Programm, weil seine Gruppe stark besetzt war. Daher musste er sowohl in einer Vor-, als auch einer Hauptrunde antreten. In der Vorrunde hat er zweimal gewonnen und einmal verloren. In der anschließenden Hauptrunde nur einmal verloren, so dass auch er sich nach diesen Anstrengungen über Platz drei freuen durfte.

Von links: Elena Escher, Rune Buß, Arina Neumann, Marlon Mehmeti, Andre Martin und Leon Soerjanta

 

Dieser Beitrag wurde unter Wettkämpfe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.